Sommer-Leckerei für den Herbst

Zutaten:

  • Bunte Salatmischung (für 2 Portionen)
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Zucchini
  • 100 g Pfifferlinge oder 4-5 braune Champignons
  • Salz & Pfeffer, Olivenöl zum Braten
  • Sprossen-Mischung zum Darüberstreuen

Zutaten Dressing:

  • 40 ml Balsamico (ital. Essig)
  • 40 ml mildes Olivenöl
  • 40 ml Wasser
  • 2 TL Senf
  • 4 TL Reissirup
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Und so wird’s gemacht:
  1. Die Salatmischung waschen, trocken tupfen oder schleudern und auf zwei Tellern anrichten. Die Salatgurke schälen, hobeln und auf dem Salat verteilen.
  2. Die Zucchini und Pfifferlinge oder Champignons in Scheiben schneiden und mit Salz/Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  3. Eine Bratpfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchini-Scheiben und Champignons für ein paar Minuten auf beiden Seiten braten.
  4. In der Zwischenzeit das Balsamico-Senf-Dressing vorbereiten: Alle Zutaten gut miteinander zu einer Vinaigrette mixen – dazu kann man einen Schneebesen, Shaker oder Stabmixer verwenden.
  5. Das fertig gebratene Gemüse über den vorbereiteten Salat verteilen und mit einem Esslöffel das Balsamico-Senf-Dressing darüber geben, mit ein paar Sprossen dekorieren und sofort servieren.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …