Nachrichten und Neuigkeiten

  • Tierschutz-Offensive

    pixelio.de/ Nico Lubaczowski

    Bislang haben sich die zuständigen Ministerien in Sachen Tierschutz vor allem an den wirtschaftlichen Interessen der Tiernutzer orientiert. Von der neuen Bundesregierung sind dringend Verbesserungen für die Tiere gefordert...

    Weiterlesen …

  • Demo "Wir haben es satt!"

    wir-haben-es-satt.de

    Unter dem Motto "Wir haben es satt!" demonstriert der Deutsche Tierschutzbund am 20.01.2018 in Berlin gegen Agrarindustrie und Intensivtierhaltung. Helfen auch Sie den Tieren - demonstrieren Sie mit...

    Weiterlesen …

  • Tierversuchszahlen 2016

    pixabay.com

    Anfang Januar 2018 hat das  Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Tierversuchszahlen für 2016 veröffentlicht. Klar erkennbar ist, dass die Zahl der verbrauchten Tiere auf hohem Niveau stagniert...

    Weiterlesen …

Infos und Tipps

  • Vogelfütterung

    Peronne vd Ham/pixelio.de

    Während der Wintermonate finden heimische Vögel bei Frost und Schnee oft nicht genügend Nahrung. Tierfreunde können die kleinen Federträger mit einer artgerechten Fütterung unterstützen…

    Weiterlesen …

  • Keine Tiere als Geschenk!

    pixabay.com

    Viele „tierische Weihnachtsgeschenke“ landen nach den Feiertagen oder im Laufe des neuen Jahres im Tierheim oder werden einfach ausgesetzt. Trauriges Tierleid, dass sich leicht vermeiden lässt…

    Weiterlesen …

  • Vegane Weihnachtsmärkte

    pixabay.com

    Der Weg zu mehr Tierschutz fängt auf unserem Teller an – ein Grund, weshalb immer mehr Menschen in Deutschland sich für eine vegane Ernährung entscheiden. Auch Weihnachtsmärkte bieten vegane Leckereien an...

    Weiterlesen …

Gassigehen mit Tierheim-Hunden:
Die Zeiten, in denen unsere Hunde ausgeführt werden können, sind: Sonntag bis Freitag von 10.30 - 11.30 Uhr sowie von 11.30 - 12.30 Uhr und an Samstagen von 13.00 - 14.00 Uhr. Wir bitten um pünktliche Abholung und Rückgabe der Hunde.

Bitte beachten Sie: Wir benötigen von allen Gassigehern einen Sachkundenachweis, abzulegen bei einem Tierarzt oder dem Veterinäramt.

Haben Sie nicht auch alles doppelt und dreifach? Und bekommen immer wieder Dinge geschenkt, die Sie gar nicht möchten?

Dann haben wir eine Idee: Wünschen Sie sich doch einfach eine Spende für unsere Tiere. Ein Sparschwein oder eine Box für Glückwunschkarten mit dem Logo unseres Vereins erhalten Sie bei uns. Und Sie sagen Ihren Freunden und der Familie, dass Sie sich nichts sehnlicher Wünschen, als eine Spende für die Tiere. Wir beraten Sie gerne!

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …