Nachrichten und Neuigkeiten

  • Keine Wildtiere im Zirkus

    pixabay.com

    Die Haltungsansprüche wilder Tiere sind im Zirkus nicht zu erfüllen. Dennoch führen in Deutschland zahlreiche fahrende Zirkusunternehmen immer noch Wildtiere mit sich, unter ihnen der Circus Voyage. Ein bundesweites Wildtierverbot ist dringend gefordert…

    Weiterlesen …

  • Staatsziel Tierschutz

    pixabay.com

    Vor 15 Jahren wurde der Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz verankert. Getan hat sich für die Tiere seither wenig. Es fehlen immer noch wirksame Folgeregelungen, z.B. für eine tiergerechte Landwirtschaft oder die Forschung ohne Tierversuche...

    Weiterlesen …

  • Katzenschutz im Urlaub

    Frei lebende Katzen werden in Hotelanlagen im Ausland oft nur geduldet.
    Deutscher Tierschutzbund e.V.

    In vielen Urlaubsländern werden Touristen mit dem Anblick herrenloser Straßenkatzen konfrontiert. Viele der Tiere sind krank, verwahrlost und unterernährt. Wer den Katzen nachhaltig helfen möchte, kann Tierschutzorganisationen vor Ort bei Katzenschutzaktionen unterstützen…

    Weiterlesen …

Infos und Tipps

  • Reisen mit dem Hund

    Petra Herbrechtsmeier/Pixelio.de

    Wenn die Familie Urlaub macht, ist Bello oft mit von der Partie. Damit die Ferien für Hund und Halter zu einem entspannten Erlebnis werden gilt es Einiges zu beachten. Wir geben Tipps für Vorbereitung, Anreise und Aufenthalt...

    Weiterlesen …

  • Schutz an heißen Tagen

    pixabay.com

    Die meisten Menschen freuen sich über sommerliche Temperaturen. Für unsere Tiere jedoch können Sonnenschein und Hitze schnell zur tödlichen Falle werden. Um unseren tierischen Gefährten unnötiges Leid zu ersparen, sollten wir vorsorgen...

    Weiterlesen …

  • Kleine Vögel werden flügge

    kerstin_Schalow/pixelio.de

    Wenn der Sommer naht, ist es wieder soweit - unser heimischer Vogelnachwuchs wird flügge! Häufig trifft man die noch winzigen Piepmätze jetzt mutterseelenallein in der Natur an. Doch keine Sorge: Nicht alle Vogelkinder brauchen menschliche Hilfe...

    Weiterlesen …

Gassigehen mit Tierheim-Hunden:
Die Zeiten, in denen unsere Hunde ausgeführt werden können, sind: Sonntag bis Freitag von 10.30 - 11.30 Uhr sowie von 11.30 - 12.30 Uhr und an Samstagen von 13.00 - 14.00 Uhr. Wir bitten um pünktliche Abholung und Rückgabe der Hunde.

Bitte beachten Sie: Wir benötigen von allen Gassigehern einen Sachkundenachweis, abzulegen bei einem Tierarzt oder dem Veterinäramt.

Haben Sie nicht auch alles doppelt und dreifach? Und bekommen immer wieder Dinge geschenkt, die Sie gar nicht möchten?

Dann haben wir eine Idee: Wünschen Sie sich doch einfach eine Spende für unsere Tiere. Ein Sparschwein oder eine Box für Glückwunschkarten mit dem Logo unseres Vereins erhalten Sie bei uns. Und Sie sagen Ihren Freunden und der Familie, dass Sie sich nichts sehnlicher Wünschen, als eine Spende für die Tiere. Wir beraten Sie gerne!

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …