Nachrichten und Neuigkeiten

  • Pelzkennzeichnung

    Die "Fur free Alliance" hat im europäischen Einzelhandel zur Kennzeichnung von Echtfell-Produkten recherchiert - mit erschreckendem Ergebnis: Viele Artikel sind falsch gekennzeichnet, Verbraucher werden bewußt getäuscht...

    Weiterlesen …

  • #Stop The Trucks

    Deutscher Tierschutzbund e.V.

    Im Rahmen der Kampagne #StopTheTrucks wurden über eine Million Unterschriften gegen qualvolle Tiertransporte an die EU-Komission übergeben. Diese verspricht, dass Thema verstärkt anzugehen...

    Weiterlesen …

  • Tierversuche an Primaten

    Auch Mantelpaviane müssen in Tierversuchen leiden.
    pixabay.com

    Seit 40 Jahren wird am Deutschen Primatenzentrum an Affen geforscht. Die Tiere leiden dort unter fragwürdigen Hirnversuchen. Nach außen präsentiert sich das Institut als tierschutzorientiert…

    Weiterlesen …

Infos und Tipps

  • Vogelfütterung

    Peronne vd Ham/pixelio.de

    Während der Wintermonate finden heimische Vögel bei Frost und Schnee oftmals nicht mehr ausreichend Nahrung. Tierfreunde können die kleinen Federträger mit einer artgerechten Fütterung und dem geeigneten Futter unterstützen…

    Weiterlesen …

  • Schutz für Igel

    pixabay.com

    Im Herbst sind viele Igel in Parks und Gärten auf Nahrungssuche unterwegs. Die kleinen Stachelträger müssen sich vor dem Winterschlaf eine Fettschicht anfressen. Tierfreunde können mit einem igelfreundlichen Garten und ggf. durch Zufütterung helfen…

    Weiterlesen …

  • Fit bei Kälte

    pixabay.com

    Im Herbst und Winter werden auch unsere Hunde und Katzen anfälliger für Infektionen. Ständige Wechsel zwischen Kälte und trockener Heizungsluft sind belastend für sie. Ein stabiles und starkes Immunsystem muss her. Wichtig dafür ist ein gesunder Darm...

    Weiterlesen …

Gassigehen mit Tierheim-Hunden:
Die Zeiten, in denen unsere Hunde ausgeführt werden können, sind: Sonntag bis Freitag von 10.30 - 11.30 Uhr sowie von 11.30 - 12.30 Uhr und an Samstagen von 13.00 - 14.00 Uhr. Wir bitten um pünktliche Abholung und Rückgabe der Hunde.

Bitte beachten Sie: Wir benötigen von allen Gassigehern einen Sachkundenachweis, abzulegen bei einem Tierarzt oder dem Veterinäramt.

Haben Sie nicht auch alles doppelt und dreifach? Und bekommen immer wieder Dinge geschenkt, die Sie gar nicht möchten?

Dann haben wir eine Idee: Wünschen Sie sich doch einfach eine Spende für unsere Tiere. Ein Sparschwein oder eine Box für Glückwunschkarten mit dem Logo unseres Vereins erhalten Sie bei uns. Und Sie sagen Ihren Freunden und der Familie, dass Sie sich nichts sehnlicher Wünschen, als eine Spende für die Tiere. Wir beraten Sie gerne!

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …