Alles für Odin – Weihnachtsmarkt in RoKi

Hund Odin
Tierheim Oekoven

Odin heißt die Fellnase, die den Tierpfleger*innen schon seit einigen Wochen große Sorgen bereitet. Odin ist ein Kuvazs-Hund und gemeinsam mit seinen 17 Geschwistern ins Tierheim Oekoven gekommen. Er ist erst 1,5 Jahre alt und musste bereits so viel Schlechtes in seinem Leben erfahren.

Leider war Odin in seinem bisherigen Zuhause nicht wirklich beliebt. Davon zeugt schon der Name, unter dem er ins Tierheim kam: Nobody. Das wurde von den Tierpfleger*innen umgehend geändert und er wurde in Odin umgetauft; ein starker Name, der seinen bisherigen Heldenmut, trotz aller Widrigkeiten durchzuhalten, widerspiegeln sollte.

Zuhause gesucht
Viele von seinen Geschwistern konnten bereits in liebevolle Zuhause vermittelt werden. Nur Odin wartet noch auf ein Plätzchen bei „seiner“ Familie. Denn der Rüde hat diverse Fehlstellungen und muss deshalb dringend operiert werden. Leider sind die Besuche beim Tierarzt sehr teuer, sodass die Mitarbeiter*innen des Tierheims auf Spenden angewiesen sind, um Odin zu helfen. So entschieden sie sich, am kommenden Sonntag, den 15. Dezember, alles für Odin zu geben und wollen mit einem Stand auf dem Rommerskirchener Weihnachtsmarkt Spenden sammeln, damit Odin es seinen vierbeinigen Freunden gleichtun und ebenfalls in ein richtiges Zuhause einziehen kann.

Alle Beteiligten würden sich sehr freuen, wenn viele tierliebe Menschen den Markt besuchen kommen würden und insbesondere den Stand des Oekovener Tierschutz-Teams. Falls ein Besuch nicht möglich ist, können Sie auch gerne ganz einfach und bequem über PayPal spenden: www.paypal.me/THOekoven

Die Tierschützer*innen sind überzeugt, dass sich viele liebe Menschen finden, die Odin helfen möchten und sagen schon jetzt ganz herzlich „Danke“!

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …