Bella

Bella - *ca. 2016, Doggen-Mix, weiblich, kastriert, geimpft, gechippt

Bella ist ein besonderer Fall, der sehr viel Fingerspitzengefühl benötigt. 

Zu Menschen, denen sie vertraut, ist sie lieb und verschmust, jedoch zeigt sie zeitweise ein aggressives Verhalten bei anderen Hunden, so dass sie als Zweithund nicht geeignet ist.

Sie muss auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen. 

Sie lässt sich leicht ablenken und so fehlt ihr manchmal die Konzentration für die Grundkommandos, die sie eigentlich versteht.

Autofahren und auch alleine sein kann Bella recht gut.

Im neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder und Kleintiere sowie Katzen vorhanden sein.

Es wird hier angeraten den sog. 'grossen Hunderführerschein' vorzuzeigen (§3 des Landeshundegesetzes NRW für gefährliche Rassen).

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …