Henry und Jette

Henry und Jette

Henry - Kangal, männlich, 7 Jahre, kastriert, geimpft, gechippt

Jette  - Kangal, weiblich, 7 Jahre, kastriert, geimpft, gechippt

 

Unsere beiden Pracht-Fellnasen haben es leider sehr schwer.

Als Welpen kamen beide in das Tierheim (die Ohren von Henry waren da leider schon kupiert!). Sie wurden dann an eine schöne Hofstelle vermittelt. Diese Stelle musste leider nun aufgegeben werden und so kamen Henry und Jette wieder zu uns zurück.

Beide sind lieb und verschmust, bei Anbruch der Dunkelheit sehr wachsam und suchen so dringend ein neues zuhause. Henry hat leider das grosse Pech, dass er einen Tumor entwickelte, der mittlerweile aber operativ entfernt wurde. Leider ist hier ein Rezidiv nicht auszuschliessen und so suchen wir dringend eine Art Gnadenhofplatz. Eine finanzielle Unterstützung bei der Übernahme kann von Seiten des Tierheims  gegeben werden.

Ein Traum wäre es, wenn beide zusammen in ein neues Zuhause ziehen könnten, da sie sich ihr Leben lang schon kennen und aneinander hängen. 

Aufgrund der Größe und des Freiheitsdranges wären hier Höfe (z.B. Reiterhof) angesprochen. Henry und Jette kennen und lieben Pferde.

Katzen sollten nicht vorhanden sein.

Auch ein grosses Gartengrundstück wäre möglich.

Bitte geben Sie den beiden noch ein gutes Zuhause und setzen sich mit uns in Verbindung.

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …