Paco

Paco - Yorkshire-Terrier-Mix, geimpft, gechippt (wird noch kastriert)

Unser quirliger Paco ist anfänglich sehr unsicher und zeigt das durch Misstrauen, auch speziell beim Anfassen.

Berührungen, die von oberhalb seines Kopfes kommen, mag er überhaupt nicht. Er hat hier wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Der Besuch einer Hundeschule wäre hier sehr sinnvoll, so dass eine Chance besteht, durch Vertrauen und Schulung seine Eigenarten abzutrainieren.

Kleinere Gehorsamsübungen kennt er, z.B. 'Sitz'.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, ob er sie mag oder nicht.

Kinder und Katzen sollten in seinem neuen Zuhause nicht vorhanden sein.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …